Archive for Oktober, 2008

Okt 23 2008

Oktober-Konferenz-Wahnsinn

Published by under Allgemein

Wir haben Oktober und es ist mal wieder Hochsaison der Konferenzen und Events. Die letzten Tage war ich beim Internet WORLD Kongress und habe dort verschiedene Diskussionsrunden zu den Themen Medien 2.0, Community Management, Web-Analytics, Best-Practices im E-Commerce und E-Commerce 2.0 moderiert.

Wenn’s interessiert, die Moderationsfolien mit ein paar kontroversen Aussagen und Thesen zum Anheizen der Diskussion habe ich auf meinem Slideshow-Account hochgeladen. (Ich werde zu der einen oder anderen Diskussion noch eine Zusammenfassung im Notizblog in Kürze veröffentlichen.)

Gestern abend bin ich dann aber noch zum zweiten Highlight dieser Woche gefahren: der Web 2.0 EXPO Europe, bei der ich auch Mitglied des Advisory Boards bin. Im Unterschied zum IWK, wo es vor allem um den State-of-the-Art im Internet-Business geht, wird hier in Berlin die letzten Entwicklungen in diesem Umfeld diskutiert – wobei das dann schon auch sehr schnell ins Visionäre und Geekige abtrifftet. Insgesamt wird die Veranstaltung allerdings um ein besseres als letztes Jahr angenommen – es gab auch viele Diskussion im Advisory Board, wie das Programm zu gestalten ist und viele Verbesserungsvorschläge für das Ambiente und Drumherum der Veranstaltung – und es hat gefruchtet – das Team um Jen Pahlka hat – soweit ich das aus dem ersten Eindruck urteilen kann – doch ganze Arbeit gemacht und das Feedback ist auch sehr positiv. Wer sich für die Veranstaltung interessiert, sollte unbedingt bei BerlinBlase vorbeischauen.

Für mich bedeutet der Tag vor allem viel Networking mit alten und neuen interessanten Internet-Enthusiasten – ich hoffe, dabei auf viele neue Ideen für meine Arbeit.

No responses yet

Okt 19 2008

Vorbereitung meiner IWK-Panels

Published by under Allgemein

Die bevorstehende Woche ist ein wenig hektisch für mich – morgen muss ich noch das Intranet FORUM CH aufgesetzt bekommen und dann geht es Di/Mi nach München zum IWK – dort moderiere ich einige Panel, die ich allesamt in diesem Jahr als Diskussionsrunden aufgesetzt habe. Mal sehen wie das ankommt.

Wen es interessiert, was ich dort diskutieren lasse – hier ist mein Diskussionsskript:

[include iframe=http://docs.google.com/View?docID=dc53t2g3_3dp67ghdf]

Ach ja – und dann geht es Mittwoch noch nach Berlin, um noch wenigstens einen Tag auf dem zweiten Groß-Event dieser Woche mitzuverbringen – der Web 2.0 EXPO. Da habe ich diesmal außer meiner Advisory-Rolle nichts weiteres auf dem Event zu tun. Donnerstag abend ist dann noch die TechCrunch-Party, die ich mir natürlich nicht entgehen lasse- zumal ich ja dann auch schon wieder interessante Startups für die next09 (BTW – hierzu kommt morgen der Call for Participation raus!!!) suche!

Und Freitag früh ist dann noch unser Social Web Breakfast zu Politik 2.0 mit Julia Seeliger von den Grünen. Also ich freue mich mal wieder ein paar bekannte oder unbekannte Gesichter zu sehen und kennenzulernen.

No responses yet

Okt 19 2008

Ein Link für alle Prokrastinatoren!

Published by under Allgemein

Set office hours–even if you don’t have to.

Okay, so that was more than a hint. The basic idea is to separate work from the rest of your life. Your office hours don’t have to be 9 to 5. They could be 10 to 6. Or 12-5. Just make it consistent. The goal is to create chunks of time exclusively for work so you can enjoy guilt-free play later.

One response so far

Okt 18 2008

John Cleese: Monty Python could have written this …

Published by under Allgemein

No responses yet

Okt 17 2008

Prokrastination – Die Werbung zum Buch

Published by under Allgemein

Oh – wie er mir doch immer wieder tief aus mir heraus spricht – der Sascha.

3 responses so far

Okt 11 2008

Und der Tauchvorgang nimmt kein Ende!

Published by under Allgemein

Irgendwie laufe ich ja schon seit einiger Zeit meiner Aufgabenliste hinterher – irgendwie war der Sommer für die Vorbereitungen des Herbstes zu kurz. Hier mal wieder mal meine aktuellen Todos:

So das ist dann mal wieder eine Liste – das Bloggen auf allen Kanälen habe ich schon gar nicht mehr gelistet. So jetzt aber mal Schluss – fahre jetzt gleich in den Münchner Bahnhof ein, denn ich bin dann heute trotz allem auf dem Weg zum Barcamp München. Als Konferenz- und Web-Junkie freue ich mich auf dieses, denn da ich da mal nicht in der Pflicht stehe, kann ich viel Networken!

No responses yet